Musik auf Matrjoschkas

Bis gestern wusste ich nicht, was ein Theremin ist, geschweige denn ein Matryomin.

Heute frage ich mich, wie ich ohne dieses Wissen jemals glücklich sein konnte.

(Danke an Pavel für den Link.)

2 Kommentare zu “Musik auf Matrjoschkas

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *