Putin der Woche (XXV)

Putin der Woche Weihnachten

Gesehen: Auf einer Werbetafel im „Ewropejski“, einem von Moskaus großen Einkaufszentren.

Begleitung: Flockenfall, ein schneebestäubter Christbaum und ein frei schwebendes Herzchen. Und dazu dieser Hund. Ganz ehrlich, ist das der Doge? Hat ihm jemand die Augen zugephotoshoppt? Und wenn ja, war das Faulheit oder subversiv?

Text: Keiner.

Subtext: Noch genau sechs Monate bis Weihnachten da bei euch im Westen! Und jeder weiß, wie lange Post aus Russland zu euch braucht. Also, kauft mich! Jetzt!

Oben-Ohne-Punkte: 0/10 – alles andere verhindert der Norwegerpulli

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.