Der bisher schönste Tweet des Tages (II)

Tweets, die für mindestens einen Tag gute Laune machen: Der hier von Smudo gehört dazu.

Um die Freude nicht zu mindern wird jetzt auch nicht genauer hingeguckt, ob da tatsächlich ein E vor dem Y reingerutscht ist. Stattdessen weiterlesen bei „That’s Not My Name, Starbucks“ (viele verschiedene Namen) oder bei „Starbucks Thinks My Name is„. Da dokumentiert eine Frau, die mit Vornamen Carson heißt, was Starbucks-Mitarbeiter daraus so machen: Caesar, Kristen, Parson.

Danke, Smudo! Zuletzt so viel Spaß an einem Tweet hatte ich letzten November in China. Galileo!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.